7 Stress – Aktiv Entspannen!

Ein kleines Vorwort zu den Übungen in den folgenden Beiträgen:

Aktiv entspannen

  • Suchen Sie sich einen ruhigen und angenehm temperierten Platz.
  • Üben Sie anfangs eher über einen kürzeren Zeitraum (bis 5 Minuten) und
    steigern Sie dann.
  • Üben Sie regelmäßig, so oft wie möglich.
  • Versuchen Sie nicht, Entspannung zu erzwingen, sie stellt sich von selbst
    ein. Nehmen Sie die Dinge wie sie kommen.
  • Üben Sie nur so lange, wie Sie es als angenehm empfinden.
  • Finden Sie vor jedem Entspannungstraining eine bequeme Entspannungshaltung.
  • Beenden Sie immer mit der speziellen Übung Zurücknehmen, um wieder
    richtig in Schwung zu kommen.

Probieren Sie verschiedene Entspannungsübungen oder -techniken aus,
um die für Sie angenehmste und effektivste herauszufinden. Die allein richtige Entspannungstechnik gibt es nicht.