Die Vorbereitung auf das erste Treffen

Zum ersten Treffen mit einem potentiellen Kunden sollte der Personal Trainer unbedingt pünktlich erscheinen.
Eine Präsentationsmappe, Visitenkarten und Briefpapier im einheitlichen Design zeugen von Professionalität.
Inhalte des ersten Treffens sind Kennen lernen, Terminvereinbarungen und das Ausfüllen des Gesundheitsfragebogens.
Aus Gründen der Seriosität und der gegenseitigen Absicherung sollte der Personal Trainer einen Vertrag mit allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Unterschrift vorlegen.

Der Sinn und Zweck eines Personaltrainings ist, den Kunden optimal zu betreuen, in dem das Trainings- und Ernährungsprogramm individuell auf ihn abgestimmt ist.

Personal Training ist eine exklusive Dienstleistung.

Do-Fitness bietet Personal Trainern einen Plattform mit Schnittstelle zu Unternehmen, günstigen Einkaufsmöglichkeiten, Aus- und Weiterbildungen und die Möglichkeit sich professionell im Internet zu präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *